A A A

Mitteilungen zur Sitzung der Gemeindevertretung am 31.10.2019

Sehr geehrte Frau Vorsitzende, Sehr geehrte Damen und Herren, ich gebe folgende Mitteilungen

  1. Breitband-Erschließung Baugebiet ‚Im Bachgange‘

    Die Kreiswerke Main-Kinzig haben mitgeteilt, dass sie die Erschließung mit Glasfaseranschlüssen nicht durchführen werden.

    Glasfaseranschlüsse werden von Uniteymedia und Telekom gelegt.

  2. Mitteilung zum Baugebiet Bachgange

    Der Drogeriemarkt DM hat zu unserer Enttäuschung letzte Woche mitgeteilt, dass sie nicht nach Niederdorfelden kommen werden. Da sich Rossmann zwischenzeitlich für Schöneck entschieden hat ist jetzt leider so, dass wir eine andere Lösung für den Drogeriemarkt finden müssen.

  3. ÖPNV

    Die Machbarkeitsstudie zum Ausbau der Niddertalbahn soll im Rahmen der Niddertalkonferenz am 05.11. der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Danach werden die beteiligten Gemeinden die Studie erhalten. Wir werden den Gremien eine Zusammenfassung über das Ergebnis vorlegen. Ergebnis und Ziel der Studie ist die Realisierung des Ausbaus einschließlich der Elektrifizierung bis zur Neuvergabe der Betriebsleistungen zum Fahrplanwechsel Ende 2027.

    Wegen des mehrstufigen Vertragsverhältnisses besteht kein Zurückbehaltungsrecht von Zahlungen. Daher haben wir zur Qualitätsverbesserung der Niddertalbahn die KreisVerkehrsGesellschaft der Main-Kinzig-mbH angeschrieben. Dieses Schreiben ist verbunden mit der Bitte, uns bei unseren Bemühungen zur Verbesserung der Stockheimer Linie zu unterstützen.

  4. Mitteilung über die überplanmäßige Ausgabe für die Anschaffung eines Mähroboters

    Der Gemeindevorstand hat am 29.10.2019 der überplanmäßigen Ausgabe für die Anschaffung eines Mähroboters zum Preis von 17.713,15 € brutto zugestimmt. Da im Haushalt hierfür nur 10.000 € vorgesehen sind, war ein Beschluss für die überplanmäßige Ausgabe notwendig.

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit. Es gilt das gesprochene Wort.

 


Aktuelles

Neuwahl einer Ortsgerichtsschöffin bzw. eines Ortsgerichtsschöffen

Die bisherige Ortsgerichtsschöffin, Frau Cornelia Bischoff, die seit dem Jahr 2000 das Amt der Ortsgerichtsschöffin innehat, möchte ihre Amtszeit nicht weiter verlängern.

...

Parlamentsfernsehen Niederdorfelden

Am 12.12.2019, ab 19.45 Uhr startet die Vorberichterstattung und ab 20.00 Uhr der Livestream aus der Gemeindevertretersitzung im Bürgerhaus Niederdorfelden.
Zu sehen...

Abfallkalender 2020